Zum Inhalt springen

Projektkaufmann

Menschen bei der PORR . Marc L.

Warum ist Ihr Job für die PORR so wichtig?

Die kaufmännische Abwicklung unserer anspruchsvollen Bauvorhaben auf Augenhöhe mit den operativen Kollegen vom Oberbauleiter bis hin zum Polier erfordert fundiertes Fachwissen in kaufmännischen Prozessen wie Controlling, Vertragswesen etc. und ist daher von großer Bedeutung zur Sicherung der geplanten Baustellenergebnisse.

Wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?

Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und reicht von Einkaufsthemen wie z.B. Nachunternehmerverhandlungen und Materialeinkauf, über Controlling, das typische Rechnungswesen, bis hin zu kompletten Umsatz- und Ergebnisplanungen für das jeweilige Bauvorhaben. Je nach Größe der einzelnen Bauvorhaben ist es auch durchaus üblich, mehrere Baustellen zu betreuen und mit fortwährend wechselnden Teams zusammenzuarbeiten.

Welche Qualifikation benötigt man?

Eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorrangig zum Industriekaufmann, bzw. ein Abschluss als Bachelor oder Betriebswirt ist die Grundvoraussetzung. Am wichtigsten ist jedoch die gesammelte Berufserfahrung.

Ich arbeite gerne bei der PORR, weil

trotz der Konzerngröße eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Führungskräften herrscht. Die PORR bietet klare, nachvollziehbare Strukturen in einem modernen und angenehmen Arbeitsumfeld, mit vielfältigen Möglichkeiten der fachlichen aber auch persönlichen Weiterbildung.

Der Name PORR ist in den letzten Jahren in Deutschland zu einer festen Größe am Markt geworden.